Hausgeburt

Wer kennt sie nicht all die Schauermärchen über Komplikationen in Schwangerschaft und unter der Geburt, die einem im alltäglichen Leben in den Medien, bei Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern über den Weg laufen.

Sorge, Unsicherheit und vielleicht sogar Ängste sind somit automatische Begleiter, während der eigenen Schwangerschaft und mit Blick auf die Geburt – auf die kannst du auch getrost verzichten. Was du nämlich brauchst, ist einen Körper und ein Baby, welche bereit für die Geburt sind, viel Wissen rund um diese Zeit, einen Plan wo und wie du dein Kind zur Welt bringen möchtest und ein stärkendes Umfeld und Geburtsbegleiter, denen du vertraust und eine Umgebung, in der du dich sicher fühlst.

Wenn du dir vorstellen kannst dein Baby zur Hause auf die Welt zu bringen und dir dabei meine Begleitung wünscht, entscheidest du dich für eine kompetente, achtsame und liebevolle Geburtsgefährtin an deiner Seite. Denn ich glaube daran:

  • dass jede Frau in sich die Fähigkeit und Kraft zum Gebären trägt;
  • dass das Gebären einer inneren Weisheit – der weiblichen Intuition folgt;
  • dass es Zeit, Ruhe, einer entsprechenden Haltung und guter Vorbereitung bedarf, in der sich diese Intuition entfalten kann;
  • dass es kein Zufall ist natürlich gebären zu können;
  • dass die Geburt eines Kindes ein Erlebnis werden sollte, welches man nach den eigenen Bedürfnissen und Erwartungen gestaltet;
  • dass dabei medizinische Interventionen die Ausnahme und nicht die Regel sein sollten;
  • dass jedes Paar und Kind, das Recht auf das Erleben einer natürlichen, friedvollen und entspannten Geburt hat.

Mit meiner Hebammenexpertise helfe dir im Vorfeld eine harmonische Geburt zu planen und vorzubereiten. Angefangen mit der Stärkung des Vertrauens in die natürlichen Abläufe deines Körpers, die Stärkung und Gesundheit von dir und deinem Baby und durch mein breites Spektrum an Angeboten, können wir deine vorhandenen Unsicherheiten und Ängste abbauen, so dass du dich dem Geburtsgeschehen vertrauensvoll und gestärkt hingeben kannst. Dabei biete ich dir unter der Geburt eine 1&1 Betreuung, eine bedürfnisorientierte Kraftquelle, die Geborgenheit und Sicherheit schafft und dir zu jeder Zeit den Rücken stärkt.

Ich begleite euch unter der Geburt, sowie in der Rufbereitschaft ab der 37+0 Schwangerschaftswoche bis zur Geburt eures Kindes mit einer weiteren Hebammenkollegin.